19. Brandgeruch - Weiherstraße

Einsatz vom

Am frühen morgen wurden wir zu einem Brand in einer Rohrleitung ins Industriegebiet Bayreuth alarmiert. Unmittelbar nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle bestätigte sich der Brandgeruch und die Rauchentwicklung aus der Rohrleitung in einer Filteranlage, worauf durch den Einsatzleiter eine Alarmstufenerhöhung auf Brand 4 an die ILS Bayreuth angefordert wurde. Für die Löscharbeiten wurde von uns eine Wasserversorgung aufgebaut und zwei Trupp's rüsteten sich mit schwerem Atemschutz aus. In Zusammenarbeit mit den Angestellten vor Ort konnte der Brand schnell unter Kontrolle und schließlich auch gelöscht werden. Nach ca. 1 1/2 Std. war der Einsatz für uns beendet und wir konnten von der Einsatzstelle wieder abrücken.