Ausbildungsdienst am 02.10.2020

In mehreren kleinen Gruppen wurde die Vornahme einer Steckleiter, der Aufbau einer Verkehrsabsicherung und verschiedener Beleuchtungsgeräte, sowie die Inbetriebnahme verschiedener Hydranten geschult.