Ausbildung im Brandübungscontainer!

Eine Woche lang wurden die Atemschutzgeräteträger der Freiwilligen Feuerwehr Bayreuth, darunter 6 Kameraden aus der Abt. St. Georgen in einem Brandübungscontainer
des Landesfeuerwehrverbandes Bayern unter realitätsnahen Vorraussetzungen und fachkundiger Anleitung für den Brandeinsatz fortgebildet.
 
In dem holzbefeuerten Brandübungscontainer wurde besonders auf die Gefahren und das Richtige Verhalten beim Durchzünden heißer Rauchgase, dem sogenannten "Flash-Over" eingegangen. 
Bei Temperaturen von bis zu 800 Grad Celsius wurde auch die sichere Vorgehensweise und die passende Löschtechnik bei der Brandbekämpfung geschult.
Sowohl für die Atemschutzneulinge als auch die für erfahrenen Atemschutzgeräteträger war diese Ausbildung eine sehr Interessante und Lehrreiche Erfahrung, die im Einsatzfall Lebensrettend sein kann.

8 Feuerwehrkameraden und eine Kameradin legen erfolgreich die 1. Modulare Truppausbildung in der Freiwilligen Feuerwehr Bayreuth ab

In den vergangenen 10 Wochen wurde zum 1. Mal die neue Modulare Truppausbildung (MTA), sie entspricht der
früheren Grundausbildung bei der Freiwilligen Feuerwehr Bayreuth abgehalten. 
 

Die Brannaburger Feuerwehr

gratuliert allen Kameraden und Kameradin zum bestandenen Lehrgang. Unser ganz besonderer Glückwunsch
geht vor Allem an unseren Kameraden Daniel Gebhardt der während des Lehrgangs auch noch seinen 18. Geburtstag
feierte. Wir wünschen Euch für die bevorstehenden Einsätze und Aufgaben alles Gute und immer eine
Unfallfreie Heimkehr.
 
 

Familienbrunch mit anschließendem Dienstsport für Groß und Klein

Am Sonntag, den 8. März 2015 trafen wir uns alle bei einem leckeren und gemütlichen Familienbrunch am Bindlacher Berg.

Nach einer kräftigen Stärkung ging es direkt an den Dienstsport ....

 

... und auch unserem "Feuerwehr-Nachwuchs" hat es sehr viel Spaß gemacht!

 

Termine

Einsatzübung THL
Wasserförderung über lange Wegstrecken
Einsatzübung FwDV3
Ausbildung LZG

Facebook

Instagram

...

YouTube

...