Brandsicherheitswache im Festspielhaus

Nach einem Jahr Auszeit, stellt auch dieses Jahr die Freiwillige Feuerwehr Bayreuth bei jeder Aufführung zur Sicherung des Brandschutzes im Festspielhaus zwei Sicherheitswachen. Neben der Sicherheitswache im Haus ist zusätzlich eine zweite Sicherheitswache an der Hinterbühne im Außenbereich auf Bereitschaft um im Brandfall schnell eingreifen zu können. Die Sicherheitswachen werden von Hauptamtlichen und Ehrenamtlichen Kräften aus allen Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr Bayreuth gestellt und setzt sich jeweils aus sechs Feuerwehraktiven (Staffelbesatzung) zusammen. In diesem Jahr leisten auch 15 Kameradinnen und Kameraden der Abteilung St. Georgen bei zehn Festspielaufführungen ehrenamtlichen Sicherheitsdienst um den Brandschutz zu gewährleisten.